DENKA-LIFT DK18 für bayerisches Bauunternehmen

Kürzlich wurde eine 18m Teleskop Anhänger-Arbeitsbühne vom Typ Denka-Lift DK18 an das Planungs- und Bauunternehmen Hinterschwepfinger ausgeliefert.
Zu den Leistungen des 1956 im oberbayerischen Mehring bei Burghausen gegründeten Unternehmens, gehört die Planung und Ausführung von Neu- und Erweiterungsbauten für Industrie- und Gewerbebetriebe.

Der neue DK18 wird künftig für eine Vielzahl von Baustellen-Arbeiten eingesetzt werden. Die Arbeitshöhe der Maschine beträgt 18m, die maximale seitliche Reichweite liegt bei 11,30m. Der DK18 bietet serienmäßig eine hydraulische Rangierhilfe, einen drehbaren Arbeitskorb und eine innenliegende Energieführung.
Das in Hausfarbe ausgelieferte Gerät verfügt zusätzlich über die Option „Automatische Abstützung“.

Hinterschwepfinger DK18
Das Team von Hinterschwepfinger bei der Übernahme des DK18