Stadt Geesthacht übernimmt GSR E170TJV

Kommunale LKW-Arbeitsbühne ausgeliefert –

Die Stadt Geesthacht hat eine LKW-Arbeitsbühne GSR E170TJV auf Mercedes Benz 513 CDI Sprinter mit Euro6 in Betrieb genommen.
Die LKW-Arbeitsbühne bietet 16,60m Arbeitshöhe und 7,50m Reichweite und wurde nach den individuellen Wünschen des Kunden realisiert. Unter anderem ist das Gerät mit 1000V Isolation, eingeschränkter Hubfunktion ohne Abstützung, Zutrittsplattform am Kastenwagenheck, Kompressor mit Leitung zum Korb, Rückfahrkamera mit Farbmonitor, Wechselrichter für 230V und einer kompletten Sortimo Werkstatteinrichtung ausgestattet.

LKW-Arbeitsbühne GSR E170TJV Übergabe Stadt Geesthacht
Herr Michael Reu, Herr Frank Meyer (Leiter Städtische Betriebe) und Herr Jens Bauer (v.l.) übernehmen
den E170TJV von Stephan Opfer (Rothlehner Arbeitsbühnen)