Zwei neue GSR für Biberger

Zwei neue GSR für Systemlift-Partner Biberger –

Die beiden Jungunternehmer Benjamin und Martin Biberger erweitern Ihren Fuhrpark um zwei neue LKW-Arbeitsbühnen der Marke GSR.

Mit dem B200PX kommt nun ein 20 Meter Gelenk-Teleskop mit 300 kg Korblast im gesamten Arbeitsbereich und fahrzeugbreiter Senkrechtabstützung hinzu.
Außerdem überzeugte das Teleskop-Korbarm-Gerät B200TJ durch seine Abstützautomatik, den bis zu 13 Meter seitliche Reichweite und dem 130° beweglichen Korbarm.

Vor allem die einfache Handhabung und der zuverlässige Service haben wieder zum Kauf der GSR Arbeitsbühnen geführt. „Bei den Bühnen stimmt einfach das Preis-Leistungsverhältnis“ so Martin Biberger.

LKW-Arbeitsbühne GSR Rothlehner Übergabe Biberger Arbeitsbühnen

Benjamin und Martin Biberger bei der Übergabe der beiden GSR Arbeitsbühnen mit Peter Stelzer (Rothlehner Arbeitsbühnen)

Der Systemlift-Partner Biberger erhöht damit seinen Bestand auf über 120 Arbeitsbühnen und Stapler und ist somit bestens für die beiden Standorte Regensburg und Neufahrn (bei Landshut) aufgestellt.

Bisher hatte die Firma Biberger bereits eine 17 Meter Teleskop (E179T) und eine 29m Gelenk-Teleskop (E290PX) LKW-Arbeitsbühne von GSR im Einsatz.