DENKA-LIFT DK18 für Tschechischen Kunden

Neuer DK18 für Tschechischen Facility Manager

Ende Juli wurde von Rothlehner Prag ein neuer DENKALIFT DK18 an die Facility-Management Firma Pomáhat a chrániten übergeben.

Die Anhänger-Arbeitsbühne wird vor allem zur Reinigung und Instandhaltung im Gelände eines großen Logistik-Zentrums in der Nähe von Olomouc genutzt werden.

"Für unsere Einsätze ist der Denka-Lift DK18 die richtige Maschine. Die außergewöhnlichen Leistungsdaten und das geringe Gewicht machen es zum perfekten Gerät für die unterschiedlichen Anforderungen in dem weitläufigen Areal. Wir sind überzeugt dass wir unseren Kunden mit dieser Maschine einen noch besseren Service bieten können und unser Angebot an professionellem Gebäude-Dienstleistungen ausbauen werden", so Geschäftsführer Herr Barnet.

Denka-Lift DK18 Rothlehner Prag

Herrn Barnet (r), Geschäftsführer von Pomahat a chranit, übernimmt den neuen DK18 von Radek Koutny von Rothlehner Tschechien