Arbeitsbühnen Koch übernimmt neuen GSR B240PX auf Mercedes

Leipziger Partner-Lift Betrieb erweitert GSR Fuhrpark. 

Die Arbeitsbühnen Koch GmbH in Leipzig hat jüngst einen GSR B240PX auf Mercedes Benz Sprinter in Empfang genommen.
Der Partner-Lift Betrieb stockt damit den Bestand an GSR LKW-Arbeitsbühnen auf aktuell fünf Stück auf.

Der GSR B240PX Comfort auf Mercedes bietet 23,70m Arbeitshöhe, max. 12,30m seitliche Reichweite und max. 250kg Korblast.
Die Abstützbreite der Gelenk-Teleskopbühne liegt nur minimal über der Spiegelbreite, die Fahrerhaustüren sind im Betrieb jederzeit zu öffnen. Zur Sonderausstattung zählt z.B. eine Rundum-Kennleuchte, sowie eine Abstütz-Automatik.

Von der ergonomischen Bedienung und der robusten Bauweise der LKW-Bühnen ist „GSR Fan“ Jürgen Koch überzeugt. Bereits Mitte der 90er Jahre hatte er das erste Gerät im Fuhrpark. Über die Jahre waren es insgesamt rund 30 Stück die den Weg aus Norditalien nach Leipzig fanden. Über seine aktuelle GSR-Flotte sagt Jürgen Koch: „Die Auswertungen für die GSR-LKWs sprechen eine klare Sprache, sie stehen in der Rendite meiner LKWs ganz oben.“

Die Partnerschaft von Arbeitsbühnen Koch mit Rothlehner Arbeitsbühnen reicht bis in die 90er Jahre zurück, als Manfred Rothlehner die ersten DENKALIFT Anhängerbühnen nach Leipzig an Uta und Jürgen Koch auslieferte.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze mit dem neuen B240PX !

 

 

Jürgen Koch (2. v.r.) nimmt den neuen GSR B240PX in Augenschein.