Elektro-Firma erhält 22m Teleskop LKW mit Korbarm

Die ET König GmbH aus Scheifling in der Österreichischen Steiermark hat einen GSR B220TJ auf Mercedes Benz übernommen.
Das Team um Geschäftsführer Harald König bietet neben einem Ladengeschäft und einem Online-Shop sämtliche Elektroinstallations-Arbeiten vor Ort an. Die Firma ist professioneller Partner zum Beispiel für Photovoltaik- und Speichersysteme, oder Blitzschutz- und Brandmeldeanlagen. Die 22m Teleskop LKW-Arbeitsbühne wird künftig österreichweit u.a. für Montagearbeiten eingesetzt werden.

Mit dem GSR B220TJ stehen dem Bediener 22,0m Arbeitshöhe, 250kg Korblast und maximal 14,00m seitliche Reichweite zur Verfügung. Der Korbarm ist um 130° beweglich; in Kombination mit dem um 180° drehbaren Korb können selbst schwierige Einsatzorte perfekt angesteuert werden.  Bei dem Gerät mit elektrohydraulischer Steuerung kommen vorne und hinten ausfahrbare H-Stützen zum Einsatz. Die Abstützung kann variabel gewählt werden, also schmal, breit oder zu einer Seite.

Die ET König GmbH hat sich bei den Sonderausstattungs-Optionen u.a. für einen „walk-in“ Arbeitskorb, automatische Abstützung & Homefunktion und  Rundumkennleuchten entschieden.

Rothlehner Arbeitsbühnen - GSR B220TJ geht in die Steiermark
Geschäftsführer Harald König (rechts) übernimmt den GSR B220TJ von Thomas Biedermann (Service-Leiter Rothlehner Österreich)

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze mit der neuen GSR LKW-Arbeitsbühne.

Rothlehner Arbeitsbühnen - GSR B220TJ geht in die Steiermark
Rothlehner Arbeitsbühnen - GSR B220TJ geht in die Steiermark