Elektronik Unternehmen investiert in Gelenk-Teleskop LKW-Arbeitsbühne

Seit mehr als 65 Jahren steht der Name SONNENBURG für ausgezeichnete Top-Qualität. Die Entwicklung und Produktion von hochwertigen elektronischen Sirenen, inklusive Zubehör sowie Soft- und Hardware ist das Kerngeschäft des Eggenfeldener Unternehmens. Die Kunden für die Alarmierungs- und Warnsysteme rekrutieren sich weltweit.

Kürzlich hat Roland Westenkirchner (CEO des Unternehmens) den neuen GSR B220PXE auf Mercedes Sprinter in Empfang genommen.
Der B220PXE wird v.a. bei der Installation und Wartung der Systeme eingesetzt, die Anforderung an die Höhenzugangstechnik sind dabei sehr vielfältig.  Durch die Korb-Anlenkung ohne Unterbau unter dem Arbeitskorb eignet sich dieses Modell besonders gut für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke.
Der B220PXE bietet 21,50m Arbeitshöhe, 250kg Korblast und maximal 11,40m (120kg) seitliche Reichweite. Elektrohydraulische Proportionalsteuerung mit H-Stützen vorne und Senkrechtstützen hinten. Das gelieferte Gerät verfügt über die Optionen „Automatische Stützen-Nivellierung“, gelbe Blitzleuchte am Fahrerhaus, sowie einen Wechselrichter.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

Rothlehner Arbeitsbühnen - SONNENBURG ELECTRONIC AG erhält GSR 220PXE

CEO Roland Westenkirchner (rechts) und ein Mitarbeiter nehmen den GSR B220PXE in Massing in Empfang

 

Hier finden Sie das Produktvideo zum GSR B220PXE