Versorgungs-Dienstleister nimmt Europelift TM15GT Anhänger-Arbeitsbühne in Empfang

Die Mainova ServiceDienste GmbH mit Sitz Frankfurt am Main ist ein Spezialist für Mess-, Abrechnungs- und Kundenserviceleistungen im Bereich Strom und Gas. Für Zahlreiche Netzbetreiber in der Region übernimmt das Unternehmen Dienstleistungen in diesem Segment.

Für diese Zwecke hat die Mainova ServiceDienste GmbH eine Anhänger-Arbeitsbühne vom Typ Europelift TM15GT angeschafft. Die Gelenk-Teleskop Arbeitsbühne bietet 15,60m Arbeitshöhe, über 8m seitliche Reichweite und 220kg im Korb.
Verschiedene Antriebskonzepte mit Batterie, Netz oder Verbrennungsmotor erlauben Einsätze im Innen- wie auch Außenbereich.  Mainova hat sich für eine Hybrid-Variante mit 230V Netzantrieb &  Honda GX200 Benzinantrieb entschieden. Der TM15GT verfügt über einen beweglichen Korbarm und einen drehbaren Arbeitskorb, mit dem das Manövrieren in der Höhe besonders gut ermöglicht wird. Die proportionale, elektro-hydraulische Steuerung ist einfach zu warten und bedienerfreundlich.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

Rothlehner Arbeitsbühnen - Europelift TM15GT geht nach Frankfurt am Main

Die gründliche Einweisung in das Gerät wurde von Sven Illgen (Firma Rothlehner) durchgeführt

Rothlehner Arbeitsbühnen - Europelift TM15GT geht nach Frankfurt am Main

Mitarbeiter der Firma Mainova nehmen den Europelift TM15GT in Empfang

Öchsner TBZ ersetzt mit neuem B220PXE ein Teleskopgerät

Ende 2019 hat die Firma „Öchsner – Technik-Betriebsmittel-Zubehör“ aus Gaukönigshofen südlich von Würzburg, einen neuen GSR B220PXE übernommen.
Geschäftsführer Paul Öchsner ersetzt damit einen GSR E200T Baujahr 2009.

Der neue GSR B220PXE wird v.a. in der Vermietung eingesetzt, die Anforderungen sind dabei sehr vielfältig.  Durch die Korb-Anlenkung ohne Unterbau unter dem Arbeitskorb eignet sich dieses Modell besonders gut für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke.
Der B220PXE bietet 21,50m Arbeitshöhe, 250kg Korblast und maximal 11,40m (120kg) seitliche Reichweite. Elektrohydraulische Proportionalsteuerung mit H-Stützen vorne und Senkrechtstützen hinten. Das gelieferte Gerät verfügt über die Optionen „Automatische Stützen-Nivellierung“.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

Rothlehner Arbeitsbühnen - ältere LKW-Arbeitsbühne gegen neuen GSR B220PXE ausgetauscht
Paul Öchsner (links) und Peter Stelzer (Firma Rothlehner), vor dem neuen und dem alten GSR der Firma Öchsner

 

Zum Produktvideo: GSR B220PXE

Der GSR B220PXE auf Mercedes Benz 311 CDI verfügt über eine Anlenkung ohne Unterbau unter dem Arbeitskorb. Dadurch eignet er sich besonders für Einsätze bei denen von oben nahe und exakt an Hindernisse herangefahren werden muss, z.B. bei Installationsarbeiten, oder PV-Reinigung auf Dächern.

Die Gelenk-Teleskop Arbeitsbühne bietet 21,50m Arbeitshöhe und max. 250kg Korblast. Die maximale seitliche Reichweite von 11,40m wird mit einer Korblast von 120kg erreicht.
Das Modell auf Mercedes Sprinter ist ausgestattet mit einer elektrohydraulischen Steuerung; es kommen vorne H-Stützen und hinten Senkrecht-Stützen zum Einsatz. Optional ist die Funktion „Automatische Abstützung“ uvm.
Reduzierte, ergonomische Bedienelemente am Boden und im Korb vereinfachen die Handhabung.