X
Elektro-Unternehmen stockt mit GSR B230T seinen Fuhrpark auf

GSR B230T Comfort X für Elektro Jahncke

Marco Jahncke aus Dömitz in Mecklenburg-Vorpommern hat einen GSR B230T Comfort X auf MB Sprinter in Empfang genommen. Der Inhaber der gleichnamigen Elektro-Firma verstärkt seinen Fuhrpark damit um eine weitere LKW-Arbeitsbühne der Marke GSR.  Seit 2012 vertraut er bei seinen Installations- und Wartungsarbeiten bereits auf eine 20m Teleskop-Maschine von GSR.

Der neue GSR B230T Comfort X bietet 22,40m Arbeitshöhe, 250kg Korblast und max. 13,15m seitliche Reichweite. Vorne kommen H-Stützen und hinten Senkrechtstützen zum Einsatz. Des Weiteren verfügt das Gerät über eine Abstütz-Automatik, eine variable Abstützung und Stützensteuerung vom Arbeitskorb

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze mit der neuen GSR LKW-Arbeitsbühne.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Elektro-Unternehmen stockt mit GSR B230T seinen Fuhrpark auf

Marco Jahncke nimmt den neuen GSR B230T in Augenschein

Versorgungs-Dienstleister nimmt Europelift TM15GT Anhänger-Arbeitsbühne in Empfang

Die Mainova ServiceDienste GmbH mit Sitz Frankfurt am Main ist ein Spezialist für Mess-, Abrechnungs- und Kundenserviceleistungen im Bereich Strom und Gas. Für Zahlreiche Netzbetreiber in der Region übernimmt das Unternehmen Dienstleistungen in diesem Segment.

Für diese Zwecke hat die Mainova ServiceDienste GmbH eine Anhänger-Arbeitsbühne vom Typ Europelift TM15GT angeschafft. Die Gelenk-Teleskop Arbeitsbühne bietet 15,60m Arbeitshöhe, über 8m seitliche Reichweite und 220kg im Korb.
Verschiedene Antriebskonzepte mit Batterie, Netz oder Verbrennungsmotor erlauben Einsätze im Innen- wie auch Außenbereich.  Mainova hat sich für eine Hybrid-Variante mit 230V Netzantrieb &  Honda GX200 Benzinantrieb entschieden. Der TM15GT verfügt über einen beweglichen Korbarm und einen drehbaren Arbeitskorb, mit dem das Manövrieren in der Höhe besonders gut ermöglicht wird. Die proportionale, elektro-hydraulische Steuerung ist einfach zu warten und bedienerfreundlich.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

Rothlehner Arbeitsbühnen - Europelift TM15GT geht nach Frankfurt am Main

Die gründliche Einweisung in das Gerät wurde von Sven Illgen (Firma Rothlehner) durchgeführt

Rothlehner Arbeitsbühnen - Europelift TM15GT geht nach Frankfurt am Main

Mitarbeiter der Firma Mainova nehmen den Europelift TM15GT in Empfang

Öchsner TBZ ersetzt mit neuem B220PXE ein Teleskopgerät

Ende 2019 hat die Firma „Öchsner – Technik-Betriebsmittel-Zubehör“ aus Gaukönigshofen südlich von Würzburg, einen neuen GSR B220PXE übernommen.
Geschäftsführer Paul Öchsner ersetzt damit einen GSR E200T Baujahr 2009.

Der neue GSR B220PXE wird v.a. in der Vermietung eingesetzt, die Anforderungen sind dabei sehr vielfältig.  Durch die Korb-Anlenkung ohne Unterbau unter dem Arbeitskorb eignet sich dieses Modell besonders gut für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke.
Der B220PXE bietet 21,50m Arbeitshöhe, 250kg Korblast und maximal 11,40m (120kg) seitliche Reichweite. Elektrohydraulische Proportionalsteuerung mit H-Stützen vorne und Senkrechtstützen hinten. Das gelieferte Gerät verfügt über die Optionen „Automatische Stützen-Nivellierung“.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

Rothlehner Arbeitsbühnen - ältere LKW-Arbeitsbühne gegen neuen GSR B220PXE ausgetauscht
Paul Öchsner (links) und Peter Stelzer (Firma Rothlehner), vor dem neuen und dem alten GSR der Firma Öchsner

 

Zum Produktvideo: GSR B220PXE

Die Kabel TV Binz GmbH auf Rügen hat kürzlich einen neuen GSR E140TJV Basic auf Iveco Daily 50C18 in Empfang genommen. Das Telekommunikations-Unternehmen ist auf der Insel Rügen für die Aufrechterhaltung der Infrastruktur (Kabel, Fernsehen, Radio, usw.) verantwortlich.

Das Trägerfahrzeug wurde durch das LKW-Center-Petersen in Stralsund bereitgestellt. Der Iveco Händler hat das Projekt im Auftrag seines Kunden zusammen mit Rothlehner abgewickelt.

Der GSR E140TJV mit elektrohydraulischer Proportionalsteuerung bietet 13,80m Arbeitshöhe, max. 8,00m Reichweite und 250kg Korblast. Zur realisierten Sonderausstattung zählt u.a. eine Zutrittsplattform am Kastenwagenheck, eine Kugelkopf Anhängekupplung mit 1.800kg Anhängelast, Eingeschränkte Hubfunktion ohne Abstützung, sowie Rundumkennleuchten.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze mit der neuen GSR LKW-Arbeitsbühne.

Rothlehner Arbeitsbühnen - GSR E140TJV auf Iveco für Telekommunikations-Firma auf Rügen   Rothlehner Arbeitsbühnen - GSR E140TJV auf Iveco für Telekommunikations-Firma auf Rügen

Herr Padur (rechts im Korb) und Herr Warsow von der Firma Kabel TV Binz bei der Übergabe des E140TJV

Müller Arbeitsbühnen übernimmt neuen GSR B230T

Die Müller Arbeitsbühnen GmbH aus Dresden, hat jüngst einen neuen GSR B230T in Empfang genommen. Das Vermiet-Unternehmen dessen Wurzeln bis 1990 zurückreichen, bietet in seinem Fuhrpark ein Komplettangebot aus allen Arten von Arbeitsbühnen, sowie Rollgerüste, Stapler, oder Möbellifte an.

Neben einem Dutzend DENKA•LIFT Geräten, hat Geschäftsführer Heiko Böhme auch schon seit vielen Jahren LKW-Arbeitsbühnen aus den Händen von Rothlehner im Bestand. Von der Einfachheit der Steuerung der GSR-LKWs ist er überzeugt, es seien treue und zuverlässige Maschinen sagt er.

Der neue B230T Comfort X bietet 22,40m Arbeitshöhe, 250kg Korblast und max. 13,15m seitliche Reichweite. Vorne kommen H-Stützen und hinten Senkrechtstützen zum Einsatz. Des Weiteren verfügt das Gerät über eine Abstütz-Automatik, Home-Funktion und eine variable Abstützung.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

Rothlehner Arbeitsbühnen - Müller Arbeitsbühnen übernimmt neuen GSR B230T

Übergabe: Christoph Böhme (rechts) und Axel Herrling von der Firma Müller Arbeitsbühnen testen den neuen GSR B230T

Leipziger Partner-Lift Betrieb erweitert GSR Fuhrpark. 

Die Arbeitsbühnen Koch GmbH in Leipzig hat jüngst einen GSR B240PX auf Mercedes Benz Sprinter in Empfang genommen.
Der Partner-Lift Betrieb stockt damit den Bestand an GSR LKW-Arbeitsbühnen auf aktuell fünf Stück auf.

Der GSR B240PX Comfort auf Mercedes bietet 23,70m Arbeitshöhe, max. 12,30m seitliche Reichweite und max. 250kg Korblast.
Die Abstützbreite der Gelenk-Teleskopbühne liegt nur minimal über der Spiegelbreite, die Fahrerhaustüren sind im Betrieb jederzeit zu öffnen. Zur Sonderausstattung zählt z.B. eine Rundum-Kennleuchte, sowie eine Abstütz-Automatik.

Von der ergonomischen Bedienung und der robusten Bauweise der LKW-Bühnen ist „GSR Fan“ Jürgen Koch überzeugt. Bereits Mitte der 90er Jahre hatte er das erste Gerät im Fuhrpark. Über die Jahre waren es insgesamt rund 30 Stück die den Weg aus Norditalien nach Leipzig fanden. Über seine aktuelle GSR-Flotte sagt Jürgen Koch: „Die Auswertungen für die GSR-LKWs sprechen eine klare Sprache, sie stehen in der Rendite meiner LKWs ganz oben.“

Die Partnerschaft von Arbeitsbühnen Koch mit Rothlehner Arbeitsbühnen reicht bis in die 90er Jahre zurück, als Manfred Rothlehner die ersten DENKA•LIFT Anhängerbühnen nach Leipzig an Uta und Jürgen Koch auslieferte.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze mit dem neuen B240PX !

Rothlehner Arbeitsbühnen - Arbeitsbühnen Koch übernimmt neuen GSR B240PXRothlehner Arbeitsbühnen - Arbeitsbühnen Koch übernimmt neuen GSR B240PX

Jürgen Koch (2. v.r.) nimmt den neuen GSR B240PX in Augenschein.

Berliner Firma Prokom ETF erhält neuen GSR E140P auf Ford Ranger

Die auf Fernmelde- und Breitbandkabel-Montage spezialisierte Firma Prokom ETF aus Berlin, hat einen neuen GSR E140P auf geländegängigem Ford Ranger Chassis übernommen.

Die Maschine wurde hauptsächlich wegen der geringen Abmaße des Trägerfahrzeuges angeschafft.  Mit einer Arbeitsbreite von nur 2,12m (Durchfahrbreite 1,85m) und einem Eigengewicht von nur 3.200kg, eignet sich dieses Gerät besonders gut für die speziellen Einsätze des Kunden.

Als Vertragspartner der Stromnetz Berlin GmbH, hat die Firma Prokom ETF häufig in beengten Straßen, Hinterhöfen und unbefestigten Gartenanlagen der Hauptstadt zu tun. Die LKW-Arbeitsbühne GSR E140P auf Ford Ranger mit 13,25m Arbeitshöhe und 250kg Korblast, stellte sich dabei als optimales Arbeitsmittel für die verschiedenen Einsatzorte heraus.  Unter anderem zählt eine doppelte Isolation gegen 1.000V zur Sonderausstattung.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

Rothlehner Arbeitsbühnen - Kompakte LKW-Arbeitsbühne ausgeliefert

Herr Fritjof (Prokom ETF) bei der Einweisung und Übergabe in Jänkendorf

Der GSR B220PXE auf Mercedes Benz 311 CDI verfügt über eine Anlenkung ohne Unterbau unter dem Arbeitskorb. Dadurch eignet er sich besonders für Einsätze bei denen von oben nahe und exakt an Hindernisse herangefahren werden muss, z.B. bei Installationsarbeiten, oder PV-Reinigung auf Dächern.

Die Gelenk-Teleskop Arbeitsbühne bietet 21,50m Arbeitshöhe und max. 250kg Korblast. Die maximale seitliche Reichweite von 11,40m wird mit einer Korblast von 120kg erreicht.
Das Modell auf Mercedes Sprinter ist ausgestattet mit einer elektrohydraulischen Steuerung; es kommen vorne H-Stützen und hinten Senkrecht-Stützen zum Einsatz. Optional ist die Funktion „Automatische Abstützung“ uvm.
Reduzierte, ergonomische Bedienelemente am Boden und im Korb vereinfachen die Handhabung.

 

LKW-Arbeitsbühne GSR B200TJ auf Spezial Chassis

Die Rothlehner pracovni plosiny s.r.o. in Prag hat ein Spezialgerät montiert und an die dortigen Verkehrsbetriebe ausgeliefert.
Die Arbeitsbühne vom Typ GSR B200TJ wurde auf einem Iveco ML80E21D-Fahrgestell montiert und wird zur Wartung an Eisenbahn- und Tram-Strecken sowie an den Wagons verwendet. Die LKW-Arbeitsbühne mit 20m Arbeitshöhe, 13m Reichweite und 250kg Korblast wurde für diese Zwecke nach Kundenwunsch mit einer Reihe von Sonderausstattungen ausgestattet. So z.B. ein Spannungswandler, viele Arten von Stauraumkästen für Werkzeuge und Geräte, sowie mit einer doppelten Isolierung und der Option „eingeschränkte Hubfunktion ohne Abstützung“.

Einmal mehr haben die Kollegen in Prag ihre Kompetenz im Aufbau von speziellen LKW-Arbeitsbühnen unter Beweis gestellt.

Rothlehner Arbeitsbühnen - GSR B200TJ auf Sepzial-Chassis für Prager Verkehrsbetriebe

Rothlehner Arbeitsbühnen - GSR B200TJ auf Sepzial-Chassis für Prager Verkehrsbetriebe

Neue LKW-Bühne GSR B220PXE für Arbeitsbühnen-Vermietung Kirsch – 

Der Arbeitsbühnen Vermieter Helmut Kirsch in Pegnitz hat kürzlich einen neuen GSR B220PXE in seiner Flotte aufgenommen.
Das 1992 gegründete Unternehmen bietet neben der Arbeitsbühnenvermietung auch Gerüste und Dienstleistungen für den Baustellenbetrieb an.
Der neue B220PXE wird vor allem für Arbeiten auf Dächern (z.B. PV-Reinigung, Dachdecker, Kaminkehrer, usw.) eingesetzt werden. Durch die Anlenkung ohne Unterbau unter dem Arbeitskorb eignet sich dieses Modell besonders gut für diese Zwecke.

Der B220PXE bietet 21,50m Arbeitshöhe, 250kg Korblast und maximal 11,40m (120kg) seitliche Reichweite. Elektrohydraulische Proportionalsteuerung mit H-Stützen vorne und Senkrechtstützen hinten. Das gelieferte Gerät verfügt über die Optionen „Automatische Abstützung“ sowie eine Rundumkennleuchte.

Rothlehner Arbeitsbühnen - GSR B220PXE an Arbeitsbühnenvermietung Kirsch
Helmut Kirsch mit der neuen LKW-Arbeitsbühne GSR B220PXE

Grün- und Parkanlagen Cottbus übernehmen GSR E290PX –

An die Stadt Cottbus wurde kürzlich ein GSR E290PX auf IVECO Eurocargo 75E19 von der Rothlehner Arbeitsbühnen GmbH ausgeliefert. Die 7,5to LKW-Arbeitsbühne mit Gelenk-Teleskop-Ausleger kommt künftig vor allem in den Grün- und Parkanlagen der Stadt zum Einsatz.

Der GSR E290PX bietet 28,70m Arbeitshöhe, 15,50m seitliche Reichweite, sowie eine maximale Korblast von 220kg. Das Gerät verfügt über eine vollhydraulische Proportionalsteuerung und einen drehbaren Korb; vorne kommen H-Stützen zum Einsatz, hinten fahrzeugbreite Senkrecht-Stützen. Zur umfangreichen Sonderausstattung zählt unter anderem ein Säge-Schutzrand auf dem Korbrand, umlaufende klappbare Bordwände, eine Staubox, Rundum-Kennleuchten auf dem Fahrerhaus, sowie ein stationärer 230V Anschluss.

Rothlehner Arbeitsbühnen - GSR E290PX für Stadt Cottbus
Die Übergabe und Einweisung an die Mitarbeiter der Stadt Cottbus (von links: Herr Kirschbach, Frau Belka und Herr Kotheerfolgte) übernahm Sven Illgen (Rothlehner Arbeitsbühnen)

Resümee zur Bauma 2019 

Rothlehner Arbeitsbühnen - Das war die BAUMA 2019

Die Bauma 2019 ist bereits wieder Geschichte. Erwartungsgemäß hat die Messe wieder Rekorde aufgestellt: 620.000 Besucher waren neugierig auf die Produkte und Dienstleistungen von 3.700 Ausstellern.

Auch wir ziehen eine durchwegs positive Bilanz und freuen uns, von einer erfolgreichen Bauma 2019 sprechen zu können. Das neue Konzept mit kleineren Zelten und dafür mehr Platz für Maschinen hat sich für alle Aussteller (Falcon Lift, GSR, Rothlehner, PB Lifttechnik, GGW und Lift-Manager) gut bewährt. Wir bedanken uns -auch im Namen unserer Partner- bei allen Kunden und Gästen für Ihren Besuch, für die konstruktiven Gespräche und für die erteilten Aufträge. Herzlichen Dank auch an alle Mitarbeiter, die zu dem guten Gelingen beigetragen haben.

Ihr Rothlehner-Team

Rothlehner Arbeitsbühnen - Das war die BAUMA 2019

Rothlehner Arbeitsbühnen - Das war die BAUMA 2019Rothlehner Arbeitsbühnen - Das war die BAUMA 2019

Rothlehner Arbeitsbühnen - Das war die BAUMA 2019Rothlehner Arbeitsbühnen - Das war die BAUMA 2019