13m Gelenk-Arbeitsbühne für THW Standorte Chemnitz und Leipzig

Kürzlich wurden zwei Stück Europelift TM13G in ultramarinblau an das THW ausgeliefert.  Das THW bearbeitet mit einem großen Anteil von Ehrenamtlichen eine Vielzahl unterschiedlichster Aufgaben.  Egal, welche Art der technischen Hilfeleistung benötigt wird, die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des THW beherrschen ihr Handwerk. Die richtige Ausstattung ist dabei im Einsatz ausschlaggebend.

Die beiden 13m Anhängerbühnen kommen in den Stellen Leipzig und Chemnitz zum Einsatz. Die Gelenk-Teleskop Arbeitsbühne Europelift TM13G bietet 13,10 m Arbeitshöhe, 6,2 m seitliche Reichweite und 220 kg im Korb, bei einem Gewicht von 1.450 kg.  Zur Standardausstattung zählen unter anderem ein 145° beweglichen Korbarm, ein drehbarer Arbeitskorb, eine 230V Steckdose im Korb und ein Rangierantrieb. Angetrieben werden kann der Europelift TM13G durch einen 230V Netzantrieb, sowie durch einen Honda Stromerzeuger.

Rothlehner Arbeitsbühnen - THW Sachsen erhält zwei Europelifte TM13G
v.l.: Herr Epperlein und Herr Haase vom THW Chemnitz nehmen ihren neuen Europelift TM13G in Empfang

Unter anderem werden die Geräte künftig bei der Verlegung von Stromkabeln und sonstigen Höhenarbeiten eingesetzt. Des weiteren wird geprüft ob der Einsatz als Lichtmast bei Nachteinsätzen möglich ist. Entsprechende Referenz-Geräte hat Rothlehner in der Vergangenheit bereits an das THW geliefert.

Rothlehner Arbeitsbühnen - THW Sachsen erhält zwei Europelifte TM13G
THW Licht

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

Rothlehner Arbeitsbühnen - THW Sachsen erhält zwei Europelifte TM13G
Rothlehner Arbeitsbühnen - THW Sachsen erhält zwei Europelifte TM13G