Berliner Vermieter erhält Anhänger-Flaggschiff

Nach zwei DENKA•LIFT DK25 und einem Europelift TM13T Ende 2020, hat die “bt sky-lift zeilinga gmbh” nun einen weiteren DENKA•LIFT DL30 in Empfang genommen. Das 30m Gerät ist weltweit die Anhänger-Arbeitsbühne mit der größten Arbeitshöhe auf 3.500kg.

Das Unternehmen von Firmengründer Christian Zeilinga betreibt neben dem Stammsitz in Berlin weitere Vermiet-Standorte in Schwerin, Frankfurt/Oder, sowie als “Riedl Telelift-Verleih GmbH” in Hamburg.  Ein besonderer Fokus liegt bei Zeilinga seit jeher auf dem Sektor “Spezialmaschinen“ wie dem Denka Narrow oder oder Spider-Liften auf Raupen- und Rad-Chassis, mit denen das Unternehmen eine gefragte Nische bedient, bei der es um schwierige Einsätze geht.

Der gelieferte DL30 verfügt neben der üppigen Standardausstattung über einen optionalen Benzin-Stromerzeuger mit 3kV.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Zeilinga übernimmt neuen DENKA•LIFT DL30
Christian Zeilinga (rechts), übernimmt den neuen DL30 von Roland Jäkel (GF Lift-Manager)

Bei der Übergabe legte Herr Zeilinga wert auf ein Foto vor dem Bildnis des „Alten Fritz“ – Preußenkönig Friedrich der Große (1712-1786), welches sein Firmengebäude ziert.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Zeilinga übernimmt neuen DENKA•LIFT DL30