Drei DK18 gehen nach Dresden

Müller Arbeitsbühnen-Vermietung investiert in drei neue DENKA•LIFTe

Die Müller Arbeitsbühnen GmbH aus Dresden ist Anfang der 1990er Jahre mit den ersten DENKA•LIFTen von Rothlehner in die Vermietung gestartet.  Das Miet-Angebot beinhaltet alle Arten von Arbeitsbühnen, sowie Rollgerüste, Stapler und Möbellifte.

2022 hat das Unternehmen einen Auftrag für drei Anhänger-Arbeitsbühnen vom Typ DENKA•LIFT DK18 platziert, um den Mietpark zu verjüngen. Die ersten beiden Bühnen aus diesem Paket wurden kürzlich in Dresden übergeben.

Der DENKA•LIFT DK18 bietet 18m Arbeitshöhe, 11,30m maximale Reichweite und 200kg Korblast. Einfache Bedienung, Langlebigkeit und hoher Werterhalt zeichnen die Denka Geräte aus. Wie alle DENKA•LIFT Modelle bietet auch der DK 18 eine große Arbeitsreichweite und schnelle präzise Bewegungen.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

Rothlehner Arbeitsbühnen - Drei DK18 gehen nach Dresden
v.r.: Christoph Böhme übernimmt die ersten beiden DK18 von Sven Illgen (Firma Rothlehner)
Rothlehner Arbeitsbühnen - Drei DK18 gehen nach Dresden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - Drei DK18 gehen nach Dresden

Baumfäller erhält DENKA•LIFT DK25

25m Anhängerbühne bestens für die Einsätze geeignet

Lars Müller hat sich mit seinem Unternehmen auf Baumfällungen spezialisiert. Mit Sitz in Pausa-Mühltroff im sächsischen Vogtlandkreis, übernimmt er das Fällen und die Pflege von Bäumen.

Für diese Arbeiten nutz er schon länger Anhänger-Arbeitsbühnen der Marke DENKA•LIFT.  Das 25m Teleskop-Mopdell DK25 ist insgesamt bereits das dritte Gerät dieser Bauart das wir liefern durften und ersetzt ein älteres Gerät im Fuhrpark.

Die Denka-Lifte eignen sich mit ihrer großen Arbeitsreichweiten, schnellen präzisen Bewegungen, und der robusten Bauweise hervorragend für den Baumschnitt. Der leistungsstarke hydraulische Rangierantrieb ist serienmäßig und erleichtert das schnelle Versetzen der Arbeitsbühne am Einsatzort. Der DK 25 kann mit seinen zwei Bedien-Joysticks präzise an das Objekt gesteuert werden und durch den drehbaren Arbeitskorb ist ein effizientes Arbeiten, parallel zum Objekt, auch für zwei Personen gewährleistet.

Das Gerät in ansprechendem RAL 2021 rapsgelb verfügt über einen optionalen Notstromaggregat EP 4200 DE HAIS42kvA 230V, mit dem auch im anspruchsvollem Gelände einen ganzen Tag lang gearbeitet werden kann.

Wir wünschen jederzeit erfolgreiche Einsätze mit dem neuen DENKA•LIFT DK25 !

Rothlehner Arbeitsbühnen - Baumfäller erhält DENKA•LIFT DK25
Rothlehner Arbeitsbühnen - Baumfäller erhält DENKA•LIFT DK25

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - Baumfäller erhält DENKA•LIFT DK25

Drei DENKA•LIFT DK18 für Hobrack

Arbeitsbühnen-Vermieter erhält 3er Paket DK18

Das Vermiet-Unternehmen von Ronald Hobrack in Großpostwitz bei Bautzen bietet seinen Kunden ein Komplettangebot aus allen Arten von Arbeitsbühnen, sowie Stapler, Krane, Bagger und Materiallifte an.  Die Verbindung zwischen Rothlehner und Lift-Manager mit Ronald Hobrack reicht bis in die 90er Jahre zurück, als die ersten DENKA•LIFTe angeschafft wurden.

Ende 2021 wurde der Auftrag für drei Stück DENKA•LIFT DK18 erteilt. Die letzte Maschine aus diesem 3er Paket wurde kürzlich an die Hobrack Arbeitsbühnenvermietung übergeben.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Drei mal DENKA•LIFT DK18 für Hobrack
Geschäftsführer Ronald Hobrack vor seiner Firmenzentrale, zusammen mit den drei DENKA•LIFT DK18

Das Vermiet-Unternehmen erweitert das Angebot an 18m Teleskop Anhängerbühnen um die steigende Nachfrage bei diesen flexibel einsetzbaren Mietgeräten zu bedienen. Auch die Nähe zum Lift-Manager Service ist für die Hobrack Arbeitsbühnenvermietung ein ausschlaggebender Faktor.

Der DENKA•LIFT DK18 bietet 18m Arbeitshöhe, 11,30m maximale Reichweite und 200kg Korblast. Einfache Bedienung, Langlebigkeit und hoher Werterhalt zeichnen die Denka Geräte aus. Wie alle DENKA•LIFT Modelle bietet auch der DK 18 eine große Arbeitsreichweite und schnelle präzise Bewegungen.

Alle drei Geräte wurden mit den beliebten Optionen „Automatische Abstützung“ und „Fest montierte LED Rückleuchten“ geordert.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Drei mal DENKA•LIFT DK18 für Hobrack

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - Drei mal DENKA•LIFT DK18 für Hobrack

Bienhold Arbeitsbühnen übernimmt weiteren DK18

Berliner Vermieter erhält weiteren DENKA-LIFT

Die Bienhold Arbeitsbühnen GmbH bietet alle gängigen Kategorien von Arbeitsbühnen im Raum Berlin an und blickt bereits auf eine mehr als 25-jährige Firmengeschichte zurück.  Nun hat der Partner-Lift Betrieb einen weiteren DENKA•LIFT DK18 in den Mietpark aufgenommen.

Die Teleskop Anhängerbühne DK18 bietet 18m Arbeitshöhe, 11,30m maximale Reichweite und 200kg Korblast. Einfache Bedienung, Langlebigkeit und hoher Werterhalt zeichnen die Denka Geräte aus. Wie alle DENKA•LIFT Modelle bietet auch der DK 18 eine große Arbeitsreichweite und schnelle präzise Bewegungen.
Die Geschäftsführer Marco und Thomas Bienhold haben sich als Sonderausstattung für einen Honda Stromerzeuger, die automatische Abstützung und eine fest montierte LED Korbbeleuchtung entschieden.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

Rothlehner Arbeitsbühnen - Berliner Arbeitsbühnen-Vermieter erhält weiteren DENKA-LIFT DK18
Thomas und Marco Bienhold (von links) mit der neuen Anhängerbühne DENKA•LIFT DK18
Rothlehner Arbeitsbühnen - Berliner Arbeitsbühnen-Vermieter erhält weiteren DENKA-LIFT DK18

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - Berliner Arbeitsbühnen-Vermieter erhält weiteren DENKA-LIFT DK18

DENKA•LIFT DK18 für Vermieter Hobrack

18m DENKA Top-Seller geht in die Lausitz

Das Vermiet-Unternehmen von Ronald Hobrack in Großpostwitz bei Bautzen bietet seinen Kunden ein Komplettangebot aus allen Arten von Arbeitsbühnen, sowie Stapler, Krane, Bagger und Materiallifte an. Ende 2021 hat die Hobrack Arbeitsbühnenvermietung GmbH den Auftrag für drei Stück des Models DENKA•LIFT DK18 an Rothlehner erteilt. Die erste Maschine aus diesem Paket wurde nun in der Firmenzentrale in Großpostwitz übergeben.

Das Vermiet-Unternehmen erweitert damit sein Angebot an 18m Teleskop Anhängerbühnen um die steigende Nachfrage an diesen flexibel einsetzbaren Mietgeräten zu bedienen. Auch die Nähe zum Lift-Manager Service ist für die Hobrack Arbeitsbühnenvermietung ein ausschlaggebender Faktor.

Alle drei Geräte wurden mit den beliebten Optionen „Automatische Abstützung“ und „Fest montierte LED Rückleuchten“ geordert.

Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK18 für Vermieter Hobrack
v.l.: Ronald und Steve Hobrack nehmen den ersten von drei neuen DK18 in Empfang
Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK18 für Vermieter Hobrack

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK18 für Vermieter Hobrack
Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK18 für Vermieter Hobrack

Kai Müller Dachtechnik tauscht DENKA•LIFT DK25 aus

Neuer 25m Teleskop-Anhänger für Dachtechnik Spezialist

Die Kai Müller Dachtechnik GmbH aus dem sächsischen Plauen hat einen älteren DENKA•LIFT DK25 durch ein Neugerät des gleichen Typs ersetzt.
Der DK25 hat sich bei den Höheneinsätzen der Firma Müller bewährt und wird hauptsächlich für Montagen und Wartungen eingesetzt.

Wie alle DENKA•LIFT Modelle bietet auch der DK 25 eine große Arbeitsreichweite und schnelle präzise Bewegungen dank des stabilen Teleskopauslegers aus Aluminium.
Der leistungsstarke hydraulische Rangierantrieb ist serienmäßig und erleichtert das schnelle Versetzen der Arbeitsbühne am Einsatzort. Dank der feinfühligen Proportionalsteuerung und dem drehbaren Arbeitskorb können auch schwierige Einsätze sicher und schnell erledigt werden.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Kai Müller Dachtechnik tauscht DENKA•LIFT DK25 aus
Firmeninhaber Kai Müller nimmt den neuen DENKA•LIFT DK25 in Empfang

Das gelieferte Modell verfügt über den optionalen Benzin-Stromerzeuger Honda EU30iS, sowie über eine fest montierte LED Korbbeleuchtung (anstelle der serienmäßigen abnehmbaren Lichtleiste).

 

Wir wünschen dem Team von Kai Müller stets erfolgreiche Einsätze mit dem neuen DENKA•LIFT DK25 !

Rothlehner Arbeitsbühnen - Kai Müller Dachtechnik tauscht DENKA•LIFT DK25 aus

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - Kai Müller Dachtechnik tauscht DENKA•LIFT DK25 aus
Nach der Anlieferung wurde das Gerät durch Sven Illgen (Firma Rothlehner) übergeben und eingewiesen.

Zeilinga übernimmt neuen DENKA•LIFT DL30

Berliner Vermieter erhält Anhänger-Flaggschiff

Nach zwei DENKA•LIFT DK25 und einem Europelift TM13T Ende 2020, hat die “bt sky-lift zeilinga gmbh” nun einen weiteren DENKA•LIFT DL30 in Empfang genommen. Das 30m Gerät ist weltweit die Anhänger-Arbeitsbühne mit der größten Arbeitshöhe auf 3.500kg.

Das Unternehmen von Firmengründer Christian Zeilinga betreibt neben dem Stammsitz in Berlin weitere Vermiet-Standorte in Schwerin, Frankfurt/Oder, sowie als “Riedl Telelift-Verleih GmbH” in Hamburg.  Ein besonderer Fokus liegt bei Zeilinga seit jeher auf dem Sektor “Spezialmaschinen“ wie dem Denka Narrow oder oder Spider-Liften auf Raupen- und Rad-Chassis, mit denen das Unternehmen eine gefragte Nische bedient, bei der es um schwierige Einsätze geht.

Der gelieferte DL30 verfügt neben der üppigen Standardausstattung über einen optionalen Benzin-Stromerzeuger mit 3kV.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Zeilinga übernimmt neuen DENKA•LIFT DL30
Christian Zeilinga (rechts), übernimmt den neuen DL30 von Roland Jäkel (GF Lift-Manager)

Bei der Übergabe legte Herr Zeilinga wert auf ein Foto vor dem Bildnis des „Alten Fritz“ – Preußenkönig Friedrich der Große (1712-1786), welches sein Firmengebäude ziert.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Zeilinga übernimmt neuen DENKA•LIFT DL30

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - Zeilinga übernimmt neuen DENKA•LIFT DL30

DENKA•LIFT DK18 für Stammkunden

Arbeitsbühnen-Vermieter Schröder & Wilsdorf erhalten ihren 32. Denka-Lift

In die Arbeitsbühnenvermietung gestartet sind die beiden Geschäftsführer Erik Wilsdorf und Jan-Uwe Schröder im Jahr 1992.  Die ersten Denka-Lifte wurden bereits im Gründungsjahr gekauft und v.a. im Großraum Leipzig vermietet.
Der kürzlich an die Schröder & Wilsdorf GBRmbH ausgelieferte DK18 ist der insgesamt 32ste in der Firmenhistorie. Die neue 18m Teleskop-Arbeitsbühne ersetzt ein 15 Jahre altes Gebrauchtgerät des gleichen Modells.

Der DENKA•LIFT DK18 bietet 18m Arbeitshöhe, 11,30m maximale Reichweite und 200kg Korblast. Einfache Bedienung, Langlebigkeit und hoher Werterhalt zeichnen die Denka Geräte aus. Wie alle DENKA•LIFT Modelle bietet auch der DK 18 eine große Arbeitsreichweite und schnelle präzise Bewegungen.
S&W hat sich bei dem Neugerät für die Sonderausstattung „Automatische Abstützung“ entschieden, da dieses Feature bei den Mietkunden großen Anklang findet.

Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK18 für Stammkunden in Leipzig
denka lift dk18 an vermieter schroeder und wilsdorf_text

Wir wünschen jederzeit erfolgreiche Vermiet-Einsätze mit dem DK18 !

Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK18 für Stammkunden in Leipzig

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK18 für Stammkunden in Leipzig
Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK18 für Stammkunden in Leipzig

Neuer DK25 ersetzt 32 Jahre alten Denka

Der Botanische Garten Berlin hat eine ältere 25m DENKA•LIFT Anhängerbühne durch ein DK25 Neugerät ersetzt.

Mit Baujahr 1989, war dieses Gerät sicher unter den ältesten die sich in Deutschland bis Dato in Arbeit befinden.
Durch regelmäßige Pflege, Wartung und Reparaturen steht einem DENKA•LIFT einem langen Arbeitsbühnen-Leben nichts im Weg. Vor allem die Teleskopausleger aus extrudierten Aluminiumprofilen machen die Geräte stabil, leicht und werthaltig.

Der DK25 bietet 25m Arbeitshöhe, 200 kg Korblast und 11,40m Reichweite und kann als flexibles, leichtes Allround-Gerät sehr vielseitig im botanischen Garten eingesetzt werden. Das gelieferte Gerät verfügt unter anderem über einen Benzin Stromerzeuger, Abstreifbürsten am Teleskopende, einen abnehmbaren Winkelarm, einen Schnittschutz am Korb und Bio-Öl Füllung.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Botanischer Garten Berlin erhält DENKA•LIFT DK25
Übergabe und Einweisung im botanischen Garten an Herrn Schiemann, der den DK25 nutzen wird.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze mit dem DENKA•LIFT DK25 !

Rothlehner Arbeitsbühnen - Botanischer Garten Berlin erhält DENKA•LIFT DK25

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - Botanischer Garten Berlin erhält DENKA•LIFT DK25

Deutscher Groß-Vermieter erneuert DENKA•LIFT Bestand

Seit den 90er Jahren hat die Gerken GmbH DENKA•LIFTe im Mietprogramm.

Kürzlich wurden zwei neue Anhänger-Arbeitsbühnen des DENKA-Typs DK25 nach Düsseldorf, dem Hauptsitz der Gerken GmbH ausgeliefert. Die 25m Teleskop-Geräte DK25 bieten 11,40m seitliche Reichweite und 200kg maximale Korblast bei einem Eigengewicht von unter 2,5 Tonnen.

Die Produktion der DENKA-LIFTe wurde 2013 von Rothlehner übernommen. Die Geräte werden seither in Deutschland produziert und weiterentwickelt.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Zwei DK25 für Gerken
v.l.: Herr Kecmezi (Mitarbeiter Firma Gerken) übernimmt den neuen DK25 von Herrn Kapp (Firma Rothlehner / Lift-Manager)
Rothlehner Arbeitsbühnen - Zwei DK25 für Gerken

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - Zwei DK25 für Gerken

Top News rund um Arbeitsbühnen-Technik 

Wir präsentieren die druckfrische 42. Ausgabe unserer Hauszeitung „bühnenSPIEGEL“.

Wie immer mit interessanten Themen aus den Unternehmen der Rothlehner Gruppe, neuen Produkte und Informationen unserer Hauptlieferanten, sowie Aktuelles vom Lift-Manager Arbeitsbühnenservice.

Die Online-Ausgabe finden Sie hier:  bühnenSPIEGEL  Juli 2021

 

Falls Sie etwas besonders interessiert, oder Sie ein gedrucktes Exemplar wünschen:  info@rothlehner.de  /  +49 8724 9601-0

Rothlehner Arbeitsbühnen - Der neue Bühnenspiegel ist da

Unternehmensgruppe Hilbert & Vogel erhält instandgesetzten Denka-Lift DK3MK25

Die Firmengruppe Hilbert & Vogel aus Gera, bietet alles rund ums Haus. Vor allem Wärmedämm-Systeme und die Sanierung von Immobilien sind die Kernkompetenzen des Unternehmens. Ebenso wie sämtliche Fassaden- oder Malerarbeiten.

Für die anfallenden Höhenarbeiten haben die Gesellschafter Herr Hilbert und Herr Vogel nun in eine eigene 25m Teleskop Anhängerarbeitsbühne investiert. Der DENKA•LIFT 2500  DK3MK25  Baujahr 1994, wurde von Lift-Manager technisch und optisch instandgesetzt. Unter anderem wurden Haydraulik-Schläuche und Verkabelungen erneuert, sowie optische Instandsetzungen durchgeführt.   (Produktvideo: Nachfolger-Modell DK25)

Die Maschine soll künftig vor allem im Bereich von Fassadensanierung und Erhaltung verwendet werden.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

 

Rothlehner Arbeitsbühnen - Aufbereitetes 25m Denka-Lift Gebrauchtgerät ausgeliefertHerr Vogel nimmt seinen Denka-Lift DK25 in Empfang

 

Mit einer ordentlichen und umfänglichen Aufbereitung ist ein zweites oder drittes Bühnen-Leben für einen DENKA•LIFT aus den 90er Jahren jederzeit möglich und wirtschaftlich sinnvoll.

Bei Rothlehner / Lift-Manager bieten wir in der Regel drei mögliche Qualitätsstufen an:

A: Technisch und optisch überarbeitet, teilweise neu lackiert
B: Technisch überarbeitet mit optischen Zugeständnissen
C: Funktionsfähig, einsatzbereit

Rothlehner Arbeitsbühnen - Aufbereitetes 25m Denka-Lift Gebrauchtgerät ausgeliefert

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - Aufbereitetes 25m Denka-Lift Gebrauchtgerät ausgeliefert
Rothlehner Arbeitsbühnen - Aufbereitetes 25m Denka-Lift Gebrauchtgerät ausgeliefert

Vermiet-Unternehmen erweitert Denka-Flotte

Die „bt sky-lift zeilinga gmbh“ hat kürzlich eine weitere Anhänger-Arbeitsbühne vom Typ DENKA•LIFT DK25 in Empfang genommen.

Das Unternehmen von Firmengründer Christian Zeilinga betreibt neben dem Stammsitz in Berlin weitere Vermiet-Standorte in Schwerin, Frankfurt/Oder, sowie als „Riedl Telelift-Verleih GmbH“ in Hamburg.  Die inhabergeführte Unternehmensgruppe Zeilinga ist v.a. im ost- und norddeutschem Raum ein gefragter Vermieter von technisch anspruchsvollen Maschinen z.B. für den Anlagenbau, Windkraftanlagen, den Baumschnitt, das Reinigungsgewerbe, oder die Bausanierung.
Ein besonderer Fokus liegt bei Zeilinga seit jeher auf dem Sektor „Spezialmaschinen„.  Für jede Aufgabenstellung bietet der kompetente und zuverlässige Partner eine passende Lösung.  Vor allem mit schmalen Spezialgeräten wie dem Denka Narrow oder Spider-Liften auf Raupen- und Rad-Chassis besetzte das Unternehmen von Anfang an eine Nische, aus dem Massenmarkt hielt man sich eher raus. Auch heute gehören vor allem die besonders schwierigen Fälle zu den Einsatzbereichen des Unternehmens.

Vor über 30 Jahren hat Christian Zeilinga den ersten DENKA•LIFT erworben; viele weitere Arbeitsbühnen folgten seitdem. Aktuell befinden sich rund 30 Denka-Lifte im Mietpark. Zuletzt hinzugekommen sind zwei DK25, ein DL28N Narrow, sowie ein Europelift TM13T.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Zeilinga erhält neuen DENKA•LIFT DK25

Übergabe-Foto von einem der aktuellen DK25 an Dr. Ing. Stefan Zeilinga (links) beim Firmensitz am Treptower Park, Berlin.
Rechts im Bild: Sven Illgen von Rothlehner Arbeitsbühnen

Rothlehner Arbeitsbühnen - Zeilinga erhält neuen DENKA•LIFT DK25
Rothlehner Arbeitsbühnen - Zeilinga erhält neuen DENKA•LIFT DK25

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

IB Kran erhält neuen DK18

Der Kran- und Arbeitsbühnenvermieter IB Kran aus Schwangau hat kürzlich einen DK18 in Empfang genommen.
Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Vermietung, sowie den Handel und den Service von Kranen und Arbeitsbühnen im Allgäu und dem angrenzenden Tirol.

Kürzlich hat Firmen-Inhaber Ingo Bartsch in ein DENKA•LIFT DK18 Neugerät von Rothlehner investiert.
Zwei ältere Denka-Anhänger mit 16m und 25m waren bereits im Mietpark, und werden nun durch ein neues 18m Teleskop ergänzt.

Die Teleskop-Anhängerbühne DK18 bietet 18m Arbeitshöhe, 11,30m maximale seitliche Reichweite und 200kg Korblast.
Neben der umfangreichen Standardausstattung wurden folgende Optionen realisiert:  Integrierte LED-Lichtleiste, Automatische Abstützung, Abstreifbürsten an den Teleskopenden

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze mit dem neuen DK18 !      (Produktvideo DK18)

Rothlehner Arbeitsbühnen - Allgäuer Baumaschinen-Vermieter erhält DENKA•LIFT DK18

Firmeninhaber Ingo Bartsch von IB Kran, nimmt den neuen DK18 von Martin Schmidt (Rothlehner Arbeitsbühnen) in Empfang

Rothlehner Arbeitsbühnen - Allgäuer Baumaschinen-Vermieter erhält DENKA•LIFT DK18

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - Allgäuer Baumaschinen-Vermieter erhält DENKA•LIFT DK18

GaLaBau Betrieb erweitert DENKA•LIFT Fuhrpark

Die Landschaftspflege-Firma von Dietmar Neubauer hat zur Firmengründung vor knapp 20 Jahren den ersten gebrauchten 25m DENKA•LIFT von Rothlehner erworben. Über die Jahre ist das Unternehmen aus Oberschützen im österreichischen Burgenland gewachsen. Neben den Haupttätigkeiten wie Baumschnitt und Grünraumpflege, hat sich auch die Vermietung der eigenen Arbeitsbühnen mitentwickelt. So wurde 2009 in ein DENKA•LIFT DK18 Neugerät und jüngst in einen neuen DK25 investiert.

Der neue DK25 mit 25m Arbeitshöhe, 200 kg Korblast und 11,40m Reichweite verfügt neben der umfangreichen Serienausstattung auch über die Option „Abstreifbürsten am Teleskopende“.  Produktvideo zum DK25

Der DK25 bietet eine große Arbeitsreichweite und schnelle präzise Bewegungen dank des stabilen Teleskopauslegers aus Aluminium. Ideal geeignet für Arbeiten im Baumschnitt.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK25 Neugerät für Landschaftspflege Neubauer

Dietmar Neubauer (rechts) übernimmt den neuen DENKA•LIFT DK25 von Bernhard Spörk (Rothlehner Arbeitsbühnen)

Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK25 Neugerät für Landschaftspflege Neubauer

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK25 Neugerät für Landschaftspflege Neubauer
Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK25 Neugerät für Landschaftspflege Neubauer

Görrissen erhält DK18 Anhänger-Arbeitsbühne von Rothlehner

Die Görrissen Projekt GmbH realisiert PV-Anlagen , sowie Lösungen für intelligentes Energiemanagement und hocheffiziente Speichersysteme von der Installation bis zur Wartung an.  Kürzlich hat die Firma ein DENKA•LIFT DK18 Neugerät von Rothlehner erhalten.

Aus der DENKA•LIFT Produktion im niederbayerischen Rottal, ging der DK18 rund 1.000 km bis zum Firmensitz in Hörup nahe der Dänischen Grenze.

Die Teleskop-Anhängerbühne bietet 18m Arbeitshöhe, 11,30m maximale seitliche Reichweite und 200kg Korblast. (Produktvideo DK18)
Zu den ausgeführten Optionen zählen unter anderem: RAL-Sonderfarbe 5010, Abstreifbürsten an Teleskopenden, LED-Scheinwerfer am Arbeitskorb, LED-Korbbeleuchtung,  sowie eine gelbe Blinkleuchte am Ausleger

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze mit dem neuen DK18 !

Rothlehner Arbeitsbühnen - Denka-Lift DK18 Neugerät für Photovoltaik-Komplettanbieter

Gordon Görrissen (rechts) übernimmt den neuen Denka-Lift DK18 von Stephan Opfer (Rothlehner Arebitsbühnen)

Rothlehner Arbeitsbühnen - Denka-Lift DK18 Neugerät für Photovoltaik-Komplettanbieter

Der DENKA•LIFT DL30 ist mit 30m Arbeitshöhe die weltweit höchste Anhängerbühne mit 3.500kg Gesamtgewicht.

12,00m seitliche Reichweite und 200kg Korblast; flexibel einsetzbar im Handwerk, dem GaLaBau, oder der Vermietung.
Einfache Bedienung, Vielseitigkeit und ein hohes Maß an Servicefreundlichkeit zeichnen die Denka Modelle aus.

Der DL30 kann mit seinen zwei Bedien-Joysticks präzise an das Objekt gesteuert werden und durch den drehbaren Arbeitskorb ist ein effizientes Arbeiten, parallel zum Objekt, auch für zwei Personen gewährleistet..
Eine Reihe von Sonderausstattungs-Optionen steht zur Verfügung, von denen viele im Video beschrieben sind. Alle Leistungsdaten im Video.

 

Rothlehner Arbeitsbühnen - Produkt-Video zum DENKA-LIFT DL30

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - Produkt-Video zum DENKA-LIFT DL30

Gartenbau Profi investiert in erste eigene Arbeitsbühne:

Die GaLaBau Firma „Gartenpflege Zeuthen“ aus Mittenwald, südlich von Berlin, hat kürzlich einen voll-instandgesetzten DENKA•LIFT DL30, Baujahr 2009 erhalten.   Firmen-Inhaber Christian Anschütz bietet mit seinem Team sämtliche Gartenpflege-Leistungen an, von Pflasterarbeiten bis Zaunbau.

Über Jahre wurden verschiedenste Bühnen angemietet. Nun viel die Entscheidung für ein eigenes Gerät im Bereich von 25-30m Arbeitshöhe. Die Wahl viel dabei auf einen voll-instandgesetzten DENKA-LIFT DL30, der vor allem im Baumschnitt eingesetzt werden wird.

Das Gerät wurde vom Lift-Manager Arbeitsbühnen-Service komplett überholt, inkl. neuer Reifen, neuer Batterien und vielem mehr. Das Teleskopgerät bietet 30m Arbeitshöhe, 11m seitliche Reichweite und 200kg Korblast, sowie einen Hybrid-Antrieb mit Batterie & Hatz Dieselmotor.

Bei der Übergabe zeigte sich Herr Anschütz erfreut über den guten Zustand der Bühne und die gründliche Instandsetzung.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze mit dem DL30 !

Rothlehner Arbeitsbühnen - Überholtes Gebrauchtgerät DL30 geht an GaLaBau Firma
Rothlehner Arbeitsbühnen - Überholtes Gebrauchtgerät DL30 geht an GaLaBau Firma

Firmen-Inhaber Herr Anschütz bei der Übergabe des DL30

Alle relevanten Funktionen und Daten zum DENKA•LIFT DL25 finden Sie in unserem neuen Produktvideo.

Anhänger-Arbeitsbühne mit 25m Arbeitshöhe, 12,00m seitlicher Reichweite und 200kg Korblast. Flexibel einsetzbar im Handwerk, dem GaLaBau, oder der Vermietung.  Einfache Bedienung, Vielseitigkeit und ein hohes Maß an Servicefreundlichkeit zeichnen die Denka Modelle aus.
Der DL25 kann mit seinen zwei Bedien-Joysticks präzise an das Objekt gesteuert werden und durch den drehbaren Arbeitskorb ist ein effizientes Arbeiten, parallel zum Objekt, auch für zwei Personen gewährleistet..
Eine Reihe von Sonderausstattungs-Optionen steht zur Verfügung, von denen viele im Video beschrieben sind. Alle Leistungsdaten im Video.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Produkt-Video zum DENKA-LIFT DL25

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stadtgemeinde Knittelfeld tauscht Gebrauchtgerät gegen neuen DK25 aus

Den Fuhrpark der Stadtgärtnerei hat man um ein neues Gerät erweitert. Eine DENKA-LIFT Anhängerbühne der Firma Rothlehner, mit einer Arbeitshöhe von 25 Metern, wurde angeschafft und gegen das ältere Modell, das seit 1996 seinen Dienst bei der Stadtgemeinde versieht, ausgetauscht.

Die Firma Rothlehner ist langjähriger Partner der Stadtgemeinde, sie nimmt das gebrauchte Gerät zurück, da es nach wie vor einsatzfähig, aber die Anzahl der Betriebsstunden für den täglichen Gebrauch zu hoch ist. Bereits vor 24 Jahren wurde bei derselben Firma die LKW-Arbeitsbühne für den Bereich der öffentlichen Beleuchtung angekauft. Das neue Gerät überzeugt mit einer großen Höhe, dem geringen Eigengewicht und einer Korblast von zwei Personen oder maximal 200 kg. Neben der Arbeitshöhe von 25 Metern hat man eine seitliche Reichweite von 11,40 Metern bei einer Korblast von 80 kg. Die Arbeitsbühne wird von der Gärtnerei immer wieder benötigt, wenn es darum geht Bäume zurückzuschneiden, Blumenampeln zu montieren oder in großer Höhe etwas zu dekorieren.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Hoch hinaus mit der neuen Hebebühne

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rothlehner Arbeitsbühnen - Hoch hinaus mit der neuen Hebebühne

von links: Siegfried Wolf (Mechaniker), Josef Sekic (Mitarbeiter Gärtnerei), Bernhard Spörk (Firma Rothlehner), BGM Harald Bergmann, Bertold Knapp (Leiter der Stadtgärtnerei) und Brane Sekic (Mitarbeiter Gärtnerei). 

Rothlehner Arbeitsbühnen - Hoch hinaus mit der neuen Hebebühne

Stammkunde FLOTT aus Österreich erhält neuen DENKA•LIFT DK18

Kürzlich hat unser langjähriger Kunde -die Flott Arbeitsbühnenvermietung GmbH- aus Lieboch bei Graz einen neuen DENKA•LIFT DK18 in Hausfarbe erhalten. Das 18m Teleskopgerät ersetzt das Vorgängermodell, Baujahr 1995.
Der DK18 bietet 18m Arbeitshöhe, 11,30m maximale Reichweite und 200kg Korblast.   Produktvideo DK18
Zu den Sonderausstattungen zählt eine automatische Abstützung, eine zweistufige Höhenabschaltung, sowie Abstreifbürsten an den Teleskopenden.

Firmeninhaber Bernd Stroißnigg vermietet mit seinem Team eine breite Auswahl an Arbeitsbühnen aller Kategorien und bietet darüber hinaus auch IPAF-Schulungen an.  DENKA•LIFT Arbeitsbühnen zählen seit jeher zum Fuhrpark des Familienunternehmens, welches er seit 2002 in zweiter Generation führt.

Besonders Lob hat Bernd Stroißnigg für die neue TTControl-Steuerung mit Fehlerdisplay, auch die automatische Abstützung schätzen seine Kunden sehr als Verbesserung. In den letzten Jahren habe sich bei Denka viel getan und man könne voll zufrieden sein betont er.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze mit dem neuen DK18 !

Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA-LIFT DK18 für Stammkunden Flott in Österreich

Bernd Stroißnigg (rechts, Geschäftsführer der Firma Flott) übernimmt den neuen DK18 von Bernhard Spörk (Firma Rothlehner)

 

Kurz darauf ging es für den neuen Denka-Lift sogleich zum ersten Mieteinsatz.

Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA-LIFT DK18 für Stammkunden Flott in Österreich

Dachdecker-Betrieb Pahl investiert in aufbereiteten Denka-Lift DK18

Die Firma Pahl in Mecklenburg-Vorpommern verfügt über jahrelange Erfahrung in der Altbausanierung. Dachdeckungen , Klempnerarbeiten, Abdichtungen, Fassadenverkleidungen, Zimmerei und alles was damit im Zusammenhang steht gehört zu den Kernkompetenzen.

Nun hat das Unternehmen in eine gebrauchte Hubarbeitsbühne investiert. Die Wahl fiel wegen der unterschiedlichen Einbringungsmöglichkeiten auf eine flexibel einsetzbare 18m Teleskop-Anhängerbühne,  DENKA•LIFT DK18(Produktvideo DK18)
Das Gebrauchtgerät Baujahr 2010, wurde vom Lift-Manager Service technisch und optisch instand gesetzt und mit einem leisen Honda-Aggregat nachgerüstet um einen stromunabhängigen Einsatz zu gewährleisten.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Gebrauchtgerät DK18 für Dachdecker-Firma Pahl

von links: Herr Pahl, Herr Burmeister und Herr Wedel nehmen den Denka-Lift DK18 in Empfang

 

Bei Lift-Manager und Rothlehner sind Gebrauchtgeräte-Instandsetzung und -Vermarktung seit Jahrzehnten ein bedeutendes Geschäftsfeld. Nicht jedes Gebrauchtgerät wird technisch und optisch komplett überarbeitet. Der Umfang der Aufbereitungsarbeiten orientiert sich häufig am Kundenwunsch. Im Einzelfall gibt es dabei in Absprache schon mal Kompromisse bezüglich Optik oder nicht-sicherheitsrelevanter Technik.

Rothlehner bietet i.d.R. drei mögliche Qualitätsstufen an:

A: Technisch und optisch überarbeitet, teilweise neu lackiert
B: Technisch überarbeitet mit optischen Zugeständnissen
C: Funktionsfähig, einsatzbereit

Rothlehner Arbeitsbühnen - Gebrauchtgerät DK18 für Dachdecker-Firma Pahl

Auf den ersten Blick lässt sich das voll-instandgesetzte DENKA-Gebrauchtgerät kaum von einem Neugerät unterscheiden

 

Eine kleine Abwechslung in Corona-Zeiten

Am 06. Mai hat Lift-Manager Jänkendorf einen seiner DENKA•LIFT DK18 für ein kleines Konzert kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Zwei Musiker gaben am Altenpflegeheim „Abendfrieden“ der Diakonissenanstalt Emmaus in Niesky ein Ständchen. Rund 1,5 Stunden wurde rund um das Areal musiziert, um den Bewohnern und Mitarbeitern ein wenig Abwechslung und Freude zu bringen, da sie momentan das Heim nicht verlassen dürfen.
Auf die Abstandsregel konnte im Arbeitskorb verzichtet werden, da die beiden Musiker aus einem Haushalt kommen. Ansonsten hätte man auch zwei Bühnen gestellt.

Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK18 als Musikbühne

Rothlehner Arbeitsbühnen - DENKA•LIFT DK18 als Musikbühne

Gemeinde erhält einen voll instandgesetzten Denka-Lift DK18 

Die nördlich von Dresden gelegene Gemeinde Röderaue hat in einen DK18 Gebrauchtgerät investiert.

Die Maschine -Baujahr 2008- wurde von Lift-Manager technisch und optisch komplett überholt, inklusive neuer Lackierung.  Der Vorbesitzer hatte dieses Gerät 2019 gegen ein Neugerät DENKA•LIFT DK18 ausgetauscht.    (Produktvideo DK18)

Herr Vanselow und Herr Müller (siehe Foto) hatten beide im Vorfeld der Auslieferung eine Bediener-Schulung bei Lift-Manager absolviert.
Eingesetzt wird die Maschine im Bauhof der Kommune für allgemeine Höhenarbeiten.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Gemeinde Röderaue erhält aufbereiteten DK18 Baujahr 2008

Der DENKA•LIFT DK18 bietet 18m Arbeitshöhe, 11,30m seitliche Reichweite und 200kg Korblast. Alle Maschinendetails im Produktvideo

Die Denka-Lifte profitieren von ihrer langlebigen Verarbeitung. Ein zweites und drittes Bühnen-Leben sind nach gründlicher Überarbeitung kein Problem. Die beliebt-einfache Bedienung haben alle Gebraucht- und Neugeräte gemein, ebenso die hohe Stabilität des Teleskopauslegers aus extrudierten Aluminiumprofilen und der damit verbundene Werterhalt.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

Montagearbeiten mit Mundschutz

Die Denka Produktion ist ausgelastet. Dort wo kurzfristig näheres Zusammenarbeiten nötig ist, werden Schutzmasken getragen.
Einen aktuellen Einblick in die Denka-Lift Produktion bietet dieses Foto.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Denka-Lift Produktion in Corona Zeiten

Montagearbeiten an einem Denka-Lift DK25 mit Mundschutz

Berliner Arbeitsbühnen-Vermieter erweitert DENKA•LIFT Mietpark

Ein neuer DENKALIFT DK25 verjüngt seit kurzem den Fuhrpark des Arbeitsbühnen-Vermieters Bienhold.
Der Partner-Lift Betrieb bietet alle gängigen Kategorien von Arbeitsbühnen im Raum Berlin an und blickt bereits auf eine 25-jährige Firmengeschichte zurück.
Seit mehr als zwei Jahrzehnten zählt das Familienunternehmen im Vertrieb als auch im Service zu den Stammkunden von Rothlehner. Aktuell befindet sich u.a. ein halbes Dutzend DENKA•LIFT Anhänger-Arbeitsbühnen zwischen 18 und 30m Arbeitshöhe im Mietpark.

Der neue DK25 mit 25m Arbeitshöhe und 11,40m Reichweite verfügt neben der umfangreichen Serienausstattung über einen optionalen Benzin-Stromerzeuger Honda EU30iS, Abstreifbürsten am Teleskopende, sowie über eine automatische Abstützung. Der DK25 bietet eine große Arbeitsreichweite und schnelle präzise Bewegungen dank des stabilen Teleskopauslegers aus Aluminium.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze !

Produktvideo zum DK25

Rothlehner Arbeitsbühnen - Bienhold Arbeitsbühnen erhält DENKA•LIFT DK25 Neugerät

Die beiden Geschäftsführer Marco und Thomas Bienhold nehmen den neuen DK25 in Empfang

Alle relevanten Funktionen und Daten zum DENKA•LIFT DK 25 finden Sie in unserem neuen Produktvideo.

Eine große Auswahl an möglichen Sonderausstattungen wird gezeigt.

Rothlehner Arbeitsbühnen - Produkt-Video zum DENKA-LIFT DK25

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden